Windows Tastenkombinationen funktionieren nicht mehr – Logitech G15

Ab und zu ist man schon ein rechter Idiot. Nachdem ich tagelang immer wieder mal recherchiert hatte, was dazu führen könnte, dass die Windows-Tastenkombinationen nicht mehr funktionieren, kam ich irgendwann auf den entscheidenden Hinweis.
Ich nutze eine G15-Tastatur von Logitech. Auf dieser gibt es einen Schalter mit dem man von Desktop- auf den Gaming-Modus umstellen kann. Also nicht irgendein Eintrag in der Registry oder irgendeine Konfigutations-Einstellung waren Schuld an dem Problem, sondern ganz simpel der doofe Schalter auf der G15 der auf Gaming-Mode eingestellt war. Warum in diesem Modus die Windows-Taste nicht mehr funktioniert bleibt sicher ein Geheimnnis von Logitech. Bestimmt hats auch nen Sinn. Ich wäre jedoch nicht ohne das Internet, die allwissende Müllhalde, auf die Lösung gekommen.

Zum Abschluss noch meine Top 10 Tastenkominationen mit der Windows-Taste:

[WINDOWS] + [L]
Sperrt den Computer (Lock). Vor allem im Büro absolute Pflicht!

[WINDOWS] + [E]
Öffnet den Windows Explorer

[WINDOWS] + [TAB]
Zeigt unter Windows 7 eine 3D-Darstellung aller geöffneten Programme

[WINDOWS] + [PFEIL HOCH]
Maximiert das aktuell aktive Fenster

[WINDOWS] + [PFEIL RUNTER]
Zeigt das aktuell aktive Fenster in Benutzergröße

[WINDOWS] + [SHIFT] + [PFEIL RECHTS]
Verschiebt das aktuell aktive Fenster auf den rechten Monitor

[WINDOWS] + [SHIFT] + [PFEIL LINKS]
Verschiebt das aktuell aktive Fenster auf den rechten Monitor

[WINDOWS] + [D]
Minimiert alle Fenster und zeigt somit den Desktop an

[WINDOWS] + [SPACE]
Zeigt den Desktop solange man die Windows-Taste gedrückt hält

[WINDOWS] + [T]
Zeigt eine Vorschau aller Programme in der Taskbar

Schreibe einen Kommentar